WetterOnline
Das Wetter für
Hellenthal
Mehr auf wetteronline.de

Regelwerk

Fahrzeugzulassung

 

1.) Es werden nur 4x4 Hardbody Scaler der Maßstäbe 1:10 bis 1:8 in äusserlich Strassen zulassungsfähiger Bauart zugelassen ! ! !

 

 

 

 

Offroad Equipment wie Sandbleche, Winde, Erdanker, Seile, Schäkel, Umlenkrollen bilden die Grundausrüstung eines Offroad Fahrzeugs und sind unbedingt erforderlich.

Wettkampfregeln

 

Eine Sektion besteht aus 6-10 Toren die in der Folge nummeriert sind. Das Eingangstor ist grün gekennzeichnet. Das Ausgangstor ist rot gekennzeichnet. Alle weiteren Tore sind rot / blau gekennzeichnet. Die rote Torstange ist immer in Fahrtrichtung rechts stehen zu lassen.

 

Die Festlegung der Torbreite obliegt dem Veranstalter, sie beträgt aber mindestens 28cm.

 

Es wird in Teams von 2 Fahrern gestartet. Die Teamfindung obliegt den Teilnehmern. Es startet jeweils ein Fahrer / Fahrzeug in die Sektionen. Der Teamkollege leistet als Einweiser dabei Hilfestellung, Winde, Sandbleche etc.

 

Ist die Sektion absolviert wechseln Fahrer / Fahrzeug und Einweiser

 

Anweisungen der Judges in den Sektionen ist Folge zu leisten. Sie dienen der Chancengleicheit im Teilnehmerfeld.

Wertungen

 

Tor fehlerfrei                                                       +10Pkt

 

Sektion (6 - 10 Tore) fehlerfrei                              +20Pkt

 

Torstange berührt                                               -10Pkt.

 

Torstange gebrochen (ab 45° geknickt)                 -20Pkt

 

betreten abgesperrter Fahrwege                           -20Pkt

 

händischer Eingriff                                              -40Pkt

 

Tor ausgelassen, oder falsche Fahrtrichtung          -10Pkt